Kleingärtnerverein Nürnberg e.V.       

 

Preise für eine Pachtparzelle (Beispielrechnung)

Natürlich ist auch ein Pachtgarten mit Kosten verbunden.

Wir geben Ihnen hier einen Überblick:

Einmalige Kosten

Hierzu zählen z.B. die Abstandszahlungen für Anpflanzungen, Laube und Inventar an die Vorpächter und die Aufnahmegebühren des Kleingärtnervereins.    

Jährliche Kosten

·         Vereinsbeitrag:      35,- €

·         Verbandsbeitrag:  42,- €

·         Pacht:                    18 ct. pro m²

·         Gemeinschaftsarbeit:   60 € (wenn keine Arbeit während des Jahres verrichtet wurde - 5 Stunden á 12 €)

Beispielrechnung

Zusammen  ergibt sich für eine 400 m² große Parzelle ein Gesamtbetrag von jährlich ca. 150,00 € *

*   die 5 Arbeitsstunden wurden abgeleistet

Die Wasserabnahme wird gesondert berechnet.